Kontakt

POLYCO GmbH

Medizinischer Bedarf

Einsteinstr. 1

89179 Beimerstetten

(0 73 48) 2 01 91 - 0

TracheostomaTracheostoma
Pflege Simulator
3601083

Für realistisches Üben sind an diesem männlichen Oberkörper die oberen und unteren Atemwege, die Halswirbel, ein Tracheostoma sowie die Speiseröhre dargestellt. Die Speiseröhre endet blind ca. 5 cm unterhalb des Tracheostomas. An dem Modell können praxisorientiert die verschiedenen Absaugtechniken im Nasen-, Mund-, und Rachenraum, sowie im oberen Luftröhrenabschnitt geübt werden. Ebenso ist die Stomapflege und das Anlegen von Verbänden und Fixierbändern möglich.
Der Tracheostoma Simulator ist ein perfektes Hilfsmittel zum Üben oraler, nasopharyngealer, nasotrachealer und trachealer Absaugtechniken, zum Aufblasen der Tubusmanschette (Cuff) und zur Säuberung des Stomabereiches sowie dem Wechsel von Verbänden oder Fixierbändern. Durch ein Sichtfenster im Hals kann man den Saugkatheter und Beatmungsschlauch sehen. Von der Unterseite des Simulators kann die Platzierung des Saugkatheters im rechten (sichtbar) bzw. linken Bronchus (unsichtbar) visuell überprüft werden. Eine Tracheotomiekanüle ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Die wichtigsten Funktionen sind:

  • Mund- und Rachenabsaugung
  • Nasotracheale Absaugung
  • Trachealabsaugung durch Tracheostoma

Tracheostoma Pflege:

  • Kleidungswechsel
  • Stoma Reinigung
  • Tubuswechsel
  • Aufblasen der Tubusmanschette
  • Wechsel von Fixierbändern


Vorhandene Anatomie am Simulator:

  • Rachen(Pharynx)
  • orale, nasale Atemwege
  • Kehldeckel (Epiglottis)
  • Luftröhre (Trachea)
  • Speiseröhre (Ösophagus)
  • Tracheostoma
  • Bronchen